tsk

der tragbare sauerstoffkonzentrator wurde speziell für menschen entworfen, die mindestens 75% des tages auf eine zusätzliche sauerstoffversorgung angewiesen sind. er ist äußerst leicht und flach, damit die patienten so mobil wie möglich bleiben können.
das prinzip eines sauerstoffkonzentrators erlaubt es, sauerstoff aus der umgebungsluft zu filtern und die so angereichte luft per nasenschlauch direkt an die nutzer zu bringen. über die zeolithfilterung ist eine sauerstoffkonzentration von bis zu 98% möglich.
das gerät wurde flach gestaltet mit einem aluminiumrahmen, um es vor möglichen beschädigungen durch stösse oder hinfallen zu schützen. alle bedienelemente befinden sich an der innenseite des gerätes. so werden sie nicht ungewollt ausgelöst. das aussehen des sauerstoffkonzentrators erinnert an eine luftgefüllte tasche, um auch hier den nutzen des gerätes kommunizieren.